• Noch ganz jung und schon ein Internet-Star.

    Und für die Fans von Vornamen eine interessante Quelle anthropologischer Studien. So heißen Kinder in Deutschland im Jahr 2010: Lara, Mats, Ruben, Celina, Rike, Jasin und Levi Jakob.

    Im Januar gab es ein richtig großes, schweres Baby mit ganz vielen langen Haaren -  Kamsiyochi Melvin


    9 commentaires
  • Nachdem ich jetzt weiß, dass Philipp mit einem L geschrieben wird, habe ich mich mal kundig gemacht, wer denn sein Namenspatron ist. Und ich finde, das klingt richtig gut. Kein Märtyrer mit abgeschlagenen Körperteilen und tiefen Brandwunden, sondern ein rundum glücklicher Mensch. Es gibt noch einen Hl. Philipp Neri, Italiener, und auch der führte ein glückliches und erfülltes Leben.

    Der andere Philipp war ursprünglich Engländer, lebte dann in Rom und schließlich in Zell an der Mosel, wo er sich viel damit beschäftigte, Obstbäume zu pflanzen und sich mit den Häschen zu unterhalten. Man nennt ihn deshalb auch Philipp von Zell. (Nicht wegen der Häschen, aber das finde ich auch gut, also von mir kein Teddy für Klein-Philipp, sondern ein Häschen.) Er ist Schutzpatron der Universität von Heidelberg und in der Aufgabenverteilung der katholischen Kirche ist er Patron bei Kinderwünschen und gegen Diebstahl und Regen. Sein Feiertag ist der 3. Mai.

    Vues personnelles - AnsichtenUnd wenn ihr mal einen Wochenendausflug mit Kinderwagen machen wollt, könnt ihr daraus sogar eine Wallfahrt machen zur Wallfahrtskirche St. Philipp von Zell.

    Eine besonders dringende Frage ist inzwischen auch geklärt, die nach dem zweiten Vornamen. Es ist Alexander.

     

     


    8 commentaires
  • Ein Kränzlein, ein Sträußchen und ein Hoch auf das Dezimalsystem

    Amies et Amis - Freundinnen und FreundeAm 10.10.1858 verstarb Karl August Varnhagen. Fast 100 Jahre später wurde Nikolaus geboren, was im Sinne Varnhagens, der selbst dem Andenken besonderer Menschen große Bedeutung beimaß, ein glücklicher Umstand war.
    Auf eine oberflächliche Weise suche ich in den Dingen tiefere Bedeutung, so auch in den Zahlen, wenn sie sich denn so trefflich verbinden wie zu diesem Datum. Ein schöneres gab es wohl nur vor 1000 Jahren am 10.10.1010. Wer an diesem Tag nun Geburtstag hat und 55 Jahre alt wird, ist vor meiner Begeisterung nicht sicher.
    Daher ein virtuelles Trauerkränzlein zum Todestag und einen frischen Blumenstrauß zum Geburtstag für die beiden Seelenverwandten.

     
     


    Amies et Amis - Freundinnen und FreundeBeide stehen unter dem besonderen Schutz der rheinischen Heiligen Cassius und Florentius, St. Gereon von Köln und St. Viktor von Xanten. Neben Hildegard von Bingen, Barbara von Nikomedia und Katharina von Alexandrien fast schon meine Lieblingsheiligen. Sankt Nikolaus und Sankt Martin natürlich noch aus kindlicher Dankbarkeit für die jährlichen Tüten.

    Lieber Nikolaus, alles Gute zum Geburtstag!


    2 commentaires
  • Dieses Foto von Yvon habe ich im Sommer 2007 gemacht, als ich in Nantes war. Die ganze Familie mit Annie, Gilbert, Monique, Jacqueline, Philippe, Yvon, Karine und ihren Partnern traf sich bei Monique und Dominique.
    Dies war das letzte Mal, dass ich Yvon gesehen habe. Eigentlich war er meine erste Bekanntschaft überhaupt in Frankreich. Wir hatten diese Adressen aus Turku in Finnland und schrieben uns eine ganze Weile auf Englisch. Dann lud mich seine Familie ein, den Sommer mit ihnen zu verbringen auf dem Campingplatz von Sion-sur-l'Océan. Meine Eltern fuhren mit mir nach Nantes und Annie und Gilbert Briand brachten mich dann wieder nach Kleve. Das war 1972, Yvon und ich waren beide 14. Aus den Ferien wurde eine Familienfreundschaft und wir fuhren danach fast jedes Jahr zum Campen an den Atlantik.

    Yvon starb Freitag am späten Abend, seine Asche wird am Mittwoch beigesetzt.Journal - Tagebuch


    8 commentaires
  •  

    Journal - Tagebuch

    Journal - Tagebuch 

     

    Joyeux anniversaire – Happy Birthday - Herzlichen Glückwunsch

     

    Journal - TagebuchLiebe Alexia, ich wünsche dir alles Gute zum Geburtstag, viele Geschenke, eine tolle Feier und natürlich den leckersten Mauskuchen überhaupt.Journal - Tagebuch

     

    Journal - TagebuchViele Grüße an Anna und deinen alten Vater!

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     


    votre commentaire


    Suivre le flux RSS des articles de cette rubrique
    Suivre le flux RSS des commentaires de cette rubrique