• Burkiniverbot an der Côte d'Azur

    Nizza im WinterHeute hat das oberste Verwaltungsgericht in Frankreich dem Blödsinn erstmal ein Ende gemacht und das Burkiniverbot am Strand von Villeneuve-Loubet für unrechtmäßig erklärt. Die Argumente dafür waren auch so krass dämlich, dass ein anderes Urteil nicht zu erwarten war. 


    Diverse andere Bürgermeister, die sich ebenfalls durch Burkinis am Strand gestört fühlen, wünschen sich nun eine Gesetzesänderung.Die Côte d'Azur braucht ein Sockenverbot Ihnen erschließt sich offensichtlich nicht der Unterschied zwischen einer Burka und einer Badekleidung, die mehr verhüllt als die Genitalien.
    Logischerweise müsste die Polizei dann aber auch gegen Taucher und Surfer vorgehen. Ob Nizza seine Touristen damit zurückgewinnt, dass nun bewaffnete Polizisten Frauen am Strand auffordern, sich auszuziehen? Ich glaub das nicht. Und wie ich selbst am Strand von Nizza sehen konnte, gibt es da viel dringendere Fälle, wo jemand etwas ausziehen sollte.

    Wie sieht das eigentlich aus, wenn man sich mit Burkini bräunt? Darüber haben sich wohl schon die alten Meister Gedanken gemacht.

    SF 100


    Tags Tags :
  • Commentaires

    Aucun commentaire pour le moment

    Suivre le flux RSS des commentaires


    Ajouter un commentaire

    Nom / Pseudo :

    E-mail (facultatif) :

    Site Web (facultatif) :

    Commentaire :