• Chez Monet

    la plus belle cuisine

    Dass ich besonderen Wert auf Küchen lege, kann ich nicht behaupten, der ganze Hype um Einbauküchen und Kochinseln prallt an mir ab, offene Küchen sind mir ein Gräuel. Ja, ich kann kochen und backen, aber mein Computer ist mir doch weitaus lieber als mein Herd. Mein liebstes Teil in der Küche ist die Spülmaschine, während Thermomix und Mikrowellenherd mir nie ins Haus kämen.

    Und trotzdem habe ich behauptet, der wahre Grund, dass ich nochmal zu Monets Haus wollte, sei die Küche. Das war nicht mal gelogen, ich habe noch nie so eine schöne Küche gesehen. Das Esszimmer ist auch nicht übel, diese beiden Räume sind für mich die Highlights in Monets Haus.

    Töpfe polieren wäre auch nichts für mich.  Kachelwunder 
     Kamin  Herd
     Küchentür  Terrasse
     Esszimmer  Traum in Gelb
     warmes Licht beim Essen  Monets Liebe zur japanischen Kunst

    Natürlich weiß man nicht, wie das Wohnzimmer zu Monets Zeiten wirklich aussah, denn heute hängen die Wände voll mit Reproduktionen seiner Bilder. Aber nach alten Fotos zu urteilen, hat man ansonsten doch alles ziemlich korrekt restauriert. Mich hat außerdem beeindruckt, dass bei Monet in fast jedem Zimmer ein Sekretär steht, so muss das sein.

     Couchecke  Sitzecke
     Arbeitszimmer  Chez Monet
     Echte Reproduktionen  In jedes Zimmer gehört ein Schreibtisch.
     Sekretär  rosa Träume
         
         

    Tags Tags : , ,
  • Commentaires

    1
    Stellschrifter
    Samedi 27 Octobre à 12:02

    Ich wollte, bei mir stünde in jedem Zimmer ein Sekretär herum, ich wüsste für jeden von ihnen ein Projekt, das sie für mich recherchieren und schreiben müssten. - Bei einem Kabarett, das meine Gemahlin neulich besuchte, frug die Kabarettistin, was man denn so macht mit dem 2100,- EUR teuren Thermomix, die Antwort einer arglosen Hausfrau "Eischnee" ergab den Lacher - "der teuerste Eischnee, den ich kenne".

    2
    Samedi 27 Octobre à 12:51

    Ein ähnlicher Gedanke kam mir auch schon, ich brauche aber nur einen Sekretär, der meine Klausuren korrigieren müsste. Allerdings bin ich echt pingelig bei Rechtschreib- und Kommafehlern, ich habe in der Hinsicht nicht das rechte Vertrauen in andere Menschen. Mein Misstrauen beruht u.a. auf den bereits korrigierten Klausuren, es ist ein Teufelskreis.

    Suivre le flux RSS des commentaires


    Ajouter un commentaire

    Nom / Pseudo :

    E-mail (facultatif) :

    Site Web (facultatif) :

    Commentaire :