• Ein Honigkuchenpferd zum 2. Advent

    Heute Abend fand ich diese entzückende Email im Posteingang, hatte da etwa der Spamfilter einen Glühweinrausch? Nun, jetzt ist Olesia mitsamt ihrer Domän blockiert, ich erwarte nämlich keine weiteren Mails aus Bulgarien. Trotzdem kann man doch nicht einfach herzlos löschen.

    So ein zuckersüßes Lächeln, sicher muss Olesia nicht lange auf den passenden Mann warten, der vollständig resistent ist gegen Rechtschreib- und Grammatikfehler.

    Aber was will sie ihm eigentlich mitteilen? Dass sie ganz normal laufen kann? Dass dies eine Kunst ist? Dass sie zu dumm ist, den Google-Übersetzer zu benutzen?

    Reply me email!

    Liebesgrüße aus Sophia  

     


  • Commentaires

    1
    Vendredi 12 Décembre 2014 à 09:27

    Wäre ich Frosch, hätte ich arge Bedenken, wie ich vemeiden soll, dass die
    Blondine mit diesem Gebiss mich küssen wollen könnte.

    Suivre le flux RSS des commentaires


    Ajouter un commentaire

    Nom / Pseudo :

    E-mail (facultatif) :

    Site Web (facultatif) :

    Commentaire :