• Not my president

    Familienbetrieb USA

     

     Wenn einer schon am ersten Tag mit Drohen und Zerstören beginnt, wie viel wird er da in vier Jahren kaputtmachen?  Es soll bloß niemand sagen, man hätte es nicht wissen können, dieser Typ macht kein Geheimnis aus seinen üblen Absichten.

    Was das Volk wirklich willAllerdings bekommt er auch schon am ersten Tag ziemlich viel Gegenwind. Überall auf der Welt demonstrieren Frauen gegen Trump. Das tangiert ihn nicht, denke ich, weil er sich ohnehin nur für sich selbst interessiert.
    Es gibt auch schon einige Petitionen auf der Seite des Weißen Hauses, die ihm nicht gefallen dürften. Die Seite ist auch direkt auf Trump zugeschnitten worden, da kann man nochmal nachlesen, was er so im Schilde führt. 

    Let's be friends

    Bei seiner Inauguration sah Melania Trump die meiste Zeit so aus, als würde sie über Scheidung nachdenken, aber vielleicht wartet sie einfach auf eine biologische Lösung. Das könnte klappen, der Mann hat es sich mit den Geheimdiensten doch ein bisschen verscherzt, und seit Kennedy weiß man, dass die so ihre eigenen  Ideen und Methoden haben.

    What?

    Gib meinen Stift zurück!America first


    Tags Tags : , ,
  • Commentaires

    1
    Mardi 24 Janvier à 10:49

    Sean Spice hat nicht gelogen, als er von der Vereidigung mit den meisten Zuschauern von allen Präsidenten bisher sprach, selbst du hast es dir angeguckt...

    2
    Mardi 24 Janvier à 13:30

    Na also, so machen alternative Fakten doch wieder Sinn. Außerdem hat ein Horrorfilm immer mehr Zuschauer als ein Liebesfilm, denke ich.

    Suivre le flux RSS des commentaires


    Ajouter un commentaire

    Nom / Pseudo :

    E-mail (facultatif) :

    Site Web (facultatif) :

    Commentaire :